Piotr Wittmann

Vita

Geboren am 5.7.1983 in Göttingen

2003: Abitur in Göttingen

2003-2008: Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen

seit 2008: Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung für Deutsche Rechtsgeschichte
seit 2008: Stipendiat des Graduiertenkollegs "Expertenkulturen des 12.-16. Jahrhunderts"

Forschungsschwerpunkte

Deutsche Rechtsgeschichte:

- Deutschsprachige Praktikerliteratur
- Rezeption des römisch-kanonischen Rechts in der weltlichen Rechtspflege
- Professionalisierung der Rechtspflege
- Sächsisch-magdeburgisches Recht in Polen

Aktuelles Forschungsprojekt

Dissertationsvorhaben: Anforderungen an die Rechtspraktiker im Zeitalter der Rezeption

Projekte

DRL1650 - Datenbankprojekt zur Erfassung deutschsprachiger Rechtsliteratur bis 1650